Aktion „Die bewegte Schulpause“

Bildschirmfoto 2015-07-19 um 17.42.19

Kennen wir das nicht fast alle?! Das Problem mit dem Gewicht??

Also ich kann zumindest aus eigener Erfahrung sprechen, dass ich immer mit dem Gewicht kämpfe. Ich nehme ab und zu im Wechsel. Auch als Kind war ich schon übergewichtig.

Meiner Tochter versuche ich, so gut ich kann, dieses Drama natürlich zu ersparen.

Umso besser finde ich die neue bundesweite Bewegungsinitiative für Grundschulen!!

Deutschlands Kinder werden ja bekanntlich immer unsportlicher.

Zu viel Zeit vor dem Computer und mangelnde Bewegung haben fatale Folgen.
Der Bochumer Arzt und bekannte Botschafter in Sachen Kindergesundheit, Prof. Dr. Dietrich Grönemeyer, möchte jetzt mit einem neuen Aktivprogramm der Dietrich Grönemeyer Stiftung in Grundschulen früh ansetzen, mobilisieren und Schule machen.
„Die bewegte Schulpause“ steht vor allem für sportliche Übungen mit Spaß, egal, ob vor dem Unterricht, zwischendurch oder in der Pause. Die knapp 40 extra entwickelten Übungen sollen nicht nur bewegen, sondern auch für bessere Konzentrationsfähigkeit sorgen.
Täglich sollen 20 Minuten „extra“ Fitness gemacht werden. Wöchentlich macht das rund 100 Minuten Bewegung zum Sportunterricht. Und das Besondere: Die Übungen lassen sich drin oder draußen umsetzen und kommen ganz ohne Sportgeräte aus. Minimaler Aufwand – maximaler Effekt!

Zum Auftakt der bundesweiten Initiative, die von Deichmann unterstützt wird, stellten Düsseldorfer Grundschüler der Öffentlichkeit erstmals einige Übungen aus dem innovativen Bewegungsprogramm vor. Sei es eine Runde Schubkarren-Lauf auf dem Pausenhof oder ein Wandelbaum im Klassenraum: Wie viel Spaß das neue Bewegungsprogramm macht, wird auf den ersten Blick deutlich.
Schaut euch gerne das Video hierzu an, um euch auch von der Initiative zu überzeugen.

Sämtliche Informationen zur Initiative gibt es im Internet unter: www.bewegte-schulpause.de

Bildschirmfoto 2015-07-19 um 18.04.44

Ich würde mich freuen, um der Initiative mehr Aufmerksamkeit zu verschaffen, wenn ihr fleißig den Beitrag bei Facebook teilen könntet. Unter allen Teilnehmern, die bis zum 1.8.15 Teilen, wird ein € 50,- Gutschein von Deichmann verlost.

Der/die  Gewinner/in wird am 2.8.15 ausgelost und benachrichtigt/ bekannt gegeben. Anschließend hat der Gewinner 7 Tage Zeit sich bei mir zu melden. Danach gibt es keinen Anspruch mehr auf den Gewinn und es wird neu ausgelost. Der Rechtsweg ist ausgeschlossen. Facebook steht in keinerlei Verbindung mit der Verlosung! Veranstalter der Initiative ist die Dietrich Grönemeyer Stiftung. Diese Initiative wird von Deichmann unterstützt. Bei Teilnahme an der Verlosung bist du mit den genannten Punkten einverstanden!

Macht mit- für unsere Kinder.

Ich bin begeistert von der Initiative und hoffe, dass sie genug Aufmerksamkeit bekommt, um diese auch in die Tat umsetzen zu können.
Es sollte mehr Menschen geben, die etwas für unserer Kinder unternehmen, dass sollte auf jeden Fall unterstützt werden. 🙂

Bis Bald, image

Please like & share:

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

CommentLuv badge