Alles Keks- 39+5 SSW

Bild FB Nr. 38

Hallo Ihr Lieben,

Screenshot 2016-09-05 16.45.23

Ihr habt leider wieder lange nichts von mir gehört. Das lag größtenteils daran, dass ich bis auf alles fürs Baby vorbereiten und aufs Baby warten, nichts zu berichten hatte.

Nun ja warten tue ich immer noch. -.-
Ich dachte eigentlich schon vor 2 Wochen, dass sie kommt, da ich fast jeden Tag Vorwehen/Senkwehen/Übungswehen habe..auf jeden fall tut es weh. Aber geboren ist die kleine Maus leider immer noch nicht.

Ich habe langsam keine Ruhe mehr zu warten oder nichts zu tun und ich kann auch „die Ruhe vor dem Sturm“ nicht mehr genießen.

Screenshot 2016-09-05 16.45.08

Seit Wochen ist alles vorbereitet. 🙂 Täglich wird mehrmals die Bude geputzt und keiner darf sie dreckig machen und ich gehe meinem Freund tierisch auf den Keks. 🙂 Das mit dem Putzen muss was mit dem Nestbau-Trieb zu tun haben und macht mich selber ganz kirre.
Alles wird immer gewaschen.. Decken, Bettbezug, Bettdecken…Ich glaub so rein war es hier noch nie…und es war vorher auch weiß Gott nicht dreckig.:-)Screenshot 2016-09-05 17.39.14Screenshot 2016-09-05 17.39.23Screenshot 2016-09-05 17.40.01 Screenshot 2016-09-05 17.40.08

Täglich werde ich gefragt wie es mir geht und wann das Baby kommt. Das meinen natürlich alle nur gut, aber wenn man selber nur noch wartet, sind die Fragen irgendwann sehr deprimierend..
Meine erste Tochter kam 39+2. Ich war also zum jetzigen Zeitpunkt schon fast wieder zu Hause.

An dem Spiegel mache ich einen großen Bogen immer vorbei. Meine Beine mag ich zur Zeit gar nicht mehr sehen…aber so ist das wohl, wenn man den Sommer über schwanger ist. Wenn ich meine Tochter aus dem Kindergarten hole, werde ich täglich ausgelacht oder angelacht….naja ich denke es ist Mitleids-Lachen, wenn ich angerollt komme…:-)

Ganz ganz gefährlich ist bei mir, dass ich Geld ausgebe, wenn ich Langeweile habe. Ich konnte sogar eine wirklich coole Box aus Finnland ergattern. Es handelt sich hierbei um die Box, die man dort bei jedem Kind bekommt. In ihr enthalten ist einfach alles was man am Anfang braucht. Die Box ist der Hammer. Dort bekommt man sie umsonst. Das war sie jetzt für mich natürlich nicht, aber zu einem fairen Preis.

Also bitte liebes Baby, um meine Nerven, die Nerven meines Freundes, der Decken und Bettdecken, dem Boden der über sauber ist und um mein Portmonee zu schonen- komm bitte raus. Hiiiiilfe ich bin sonst pleite: 🙂

Bild FB Nr. 17

Tja soviel zum aktuellen Stand. Ich hoffe ich kann auch bald freudig von der sehr schönen Geburt und der ersten Zeit danach berichten. Besonders auch wie die große Schwester auf das Baby reagiert. 🙂

Bis Bald, image

Please like & share:

2 Kommentare

  1. Mama von Drei

    Dieses Gefühl kenne ich so gut…. !
    Unsere dritte Tochter kam 41+4 , ich brauche nicht zusagen was das heißt! Mir gingen alle so auf die Nerven obwohl sie es gut meinten. Zum Schluß habe ich einfach gesagt :“ ich bleibe für immer Schwanger!“, man muss dazu sagen die ersten beiden sind jeweils 37+1 geboren.
    Ich kann es so gut nachvollziehen und nein man genießt zum Ende nichts mehr, man ist nur noch genervt!
    Leg dich auf die Couch nimm dein “ großes “ Kind und male mit ihr Traumbilder, trink hemmungslos Kaffee mit Milch, ( für das gute Gewissen) und schreibe deinem ungeborenen einen Brief. All das packst du zusammen und schenkst es ihr zum 18. Geburtstag. Und aus den Traumbildern deiner Großen machst du ein Kuschelkissen für den ersten Geburtstag.
    So jetzt hast du ein Projekt, bist abgelenkt und die kleine darf entspannt zur Welt kommen.
    Ich bin gespannt!

    • Dankeschön für deine lieben Worte! Die Idee ist super 🙂 das machen wir 🙂
      Ganz liebe Grüße 🙂

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

CommentLuv badge