Ein Monat ohne WLAN, Our Week mal anders:-) Woche 14-17

IMG_0387

JAAAAA, ich habe eine Menge zu berichten.

Mittlerweile wohnen wir schon seit dem 1.7. in unserem neuen Heim. 🙂

Nur das mit dem WLAN wurde bzw. ist immer noch ein Problem. Wir warten mittlerweile schon seit ca. 4 Wochen darauf, das ein Techniker kommt und uns ein mal frei schaltet. Nach 20 mal hinterher telefonieren und mindestens 3 mal versetzt werden, soll es jetzt angeblich die kommende Woche evtl. irgendwann soweit sein. 🙁

Zumindest wurde Schatzi´s Hotspot soweit angepasst, dass es mir mal möglich ist zu Bloggen.
Wurde auch mal Zeit, dass ich euch berichten kann. 🙂

An dem letzten Juni Wochenende sind wir umgezogen.. zumindest mit den meisten von meinen Sachen.
Ich habe schon Abende davor nur mit Packen verbracht.
Ich muss sagen, dass ich mir Umziehen nicht so anstrengend vorgestellt habe. Mit allem fertig sind wir jetzt immer noch nicht und kleine Restbestände muss ich immer noch aus der alten Wohnung holen.

Wir hatten Gott sei Dank fleißige Helfer, nachdem leider fast keiner helfen konnte. 🙁
Vielen Dank aber noch mal, an alle wenigen die helfen konnten. Ohne euch hätten wir es nicht geschafft.

Wir waren also alle ganz schön fertig am Abend…
Auf dem Balkon konnten wir den ersten Abend schön ausklingen lassen.
image

IMG_0387

Die Wochenenden haben wir immer mit Kartons rüber schleppen verbracht, ein und ausräumen.

Letztes Wochenende hatte mein Papa Geburtstag, wir haben das Wochenende als Hundesitter in meinem Elternhaus verbracht, da meine Eltern einen schönen Kurztrip machen wollten. 🙂
So hatte ich auch noch mal Zeit auch den Rest im Wohnzimmer und in der Küche zusammen zu packen.
IMG_0398

Die Kartons liegen jetzt größtenteils im Keller und warten darauf ausgepackt zu werden.

Wir waren schon mehrere Male Müll weg bringen und haben alle möglichen Bohrmaschinen durch, da unsere Wände verdammt hart sind.
Geklappt hat es dann letzte Woche letztendlich mit einem Bohrhammer. Klasse Maschine. 🙂
Endlich haben wir auch Licht in der Küche.
IMG_0397

Bis auf den Balkon, der noch neu gestrichen werden muss, kann man also in der Wohnung von fertig sprechen. 🙂

IMG_0393 IMG_0394 IMG_0395 IMG_0392

Das ultra warme Wochenende, wo wir auf einmal knapp 40 Grad hatten, haben wir auch schon im Freibad verbracht, welches quasi direkt gegenüber ist.
An dem Wochenende wurde auch das erste mal angegrillt. Das war unser erstes Wochenende komplett in der neuen Wohnung.
IMG_0376

IMG_0389

IMG_0390

IMG_0391

Kommt einem noch wie Badeurlaub und wie eine Ferienwohnung vor. Wir fühlen uns aber schon verdammt heimisch. 🙂

Dieses Wochenende haben wir uns gestern in Hameln einen schönen Tag gemacht.
Wir haben uns ein Eis gegönnt und auch jeder einen neuen Haarschnitt. Im Schuhe-Outlet durfte ich mir auch was kaufen. 🙂
IMG_0382

Außerdem haben wir uns mal an einem Döner versucht. 🙂
IMG_0381

Heute (Sonntag) waren wir auf einem Geburtstag im Häserhof eingeladen. Es war sehr schön, die ganze Familie war da und verdammt lecker war es auch. 🙂
IMG_0385

IMG_0384

 

Natürlich haben wir anschließend schon wieder Pakete rüber geschleppt.

Jetzt werden wir im Keller noch alles ausräumen und aufräumen müssen, Müll noch mal weg bringen und noch einzelne wenige Sachen aus der alten Wohnung holen müssen, sowie den Balkon streichen. 2 Stühle und eine andere Bad-Lampe fehlen dann zum Abschluss auch noch. Dann FERTIG. :-)))

Besonders stolz sind wir auf unsere Maus.
Sie hat bisher immer noch im Elternbett genächtigt und brauchte auch zum Einschlafen und oft in der Nacht immer Körperkontakt. Kleine anhängliche Maus.

Auf einmal von einen Tag auf den anderen sagt sie aber, sie möchte in ihrem Bett schlafen.
Ich dachte mir, ja gut…zieht sie sowieso nicht durch….

Aber es kam anders. 🙂
Seit dem Tag schläft sie immer in ihrem Bett. Einfach so. Von jetzt auf gleich. Wir lesen vor und sie schläft.
Das Mädchen was sonst Mord und Brand geschrien hat, wenn man sich nur bewegen wollte, während sie im Arm einschlief, weil sie Angst hatte, man könnte sie alleine lassen-schläft von jetzt auf gleich in ihrem eigenen Bett.

Wunder gibt es immer wieder.
So war sie bisher mit allen Sachen.
Als sie trocken wurde, war es ähnlich. Von Jetzt auf Gleich brauchte sie keine Windel. Bei ihr geht alles von 0-100. 🙂

Es hat mir auf jeden Fall  gezeigt, dass es keinen Sinn hat, Kindern irgendetwas aufzuzwingen oder zu sagen, mit dem und dem Alter muss ein Kind das und das Können oder Machen.

Wenn die Kleinen soweit sind, machen sie es von ganz alleine.
Vielleicht brauchte sie unserer Nähe einfach noch. 🙂

Bildschirmfoto 2015-07-19 um 16.20.51

IMG_0383

Ihr Zimmer findet Maus ebenfalls total super. Es wird auch immer fleißig gespielt. Besonders mag sie es auch, Musik oder Hörspiele in ihrem Zimmer zu hören.
Darüber freue ich mich sehr, dass sich Maus so wohl fühlt. 🙂

IMG_0388

 

Ich muss natürlich zugeben, dass es mir manchmal auch nicht leicht fiel.

Ich war bisher immer bei meinen Eltern noch mit im Elternhaus oben in meiner Wohnung. Auch Maus war es gewohnt, dass meine Eltern unten sind und sie immer runter gehen konnte. Es war für alle, auch für meine Eltern eine Umstellung. Meiner Mama fiel es verdammt schwer.

Aber wir sehen uns ja immer noch alle, auch wenn es irgendwie dennoch nicht das Gleiche ist. Für alle ein neuer Lebensabschnitt. 🙂

 

So , das war zumindest ein kleiner Einblick in unsere Wochen ohne WLAN. 🙂

Bis Bald, image

Please like & share:

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

CommentLuv badge