Liebster Award

Bildschirmfoto 2015-04-21 um 19.58.07

Jaaaaaaa, auch ich wurde zum Liebster Award nominiert. Ich freue mich sehr und mache super gerne mit. Vielen lieben Dank an dieser Stelle ! 🙂 KinderKichern

Für alle, denen der „Liebster Award“ noch kein Begriff ist.
Beim „Liebster Award“ nominieren sich Blogger untereinander. Anschließend beantwortet der Nominierte dann, sofern er die Nominierung annimmt, seine 11 gestellten Fragen und nominiert danach selber wieder 5-11 Blogger, die dann auch 11 Fragen beantworten können, wenn Sie Lust haben. 🙂

Nun zu meinen Fragen. 🙂

1. Beschreibe dich in einem Satz!
Ich bin ein lebensfroher und meist positiv denkender Mensch. 🙂

2. Warum bloggst du?
Ich bin durch eine sehr gute Freundin zum Bloggen gekommen. Es ist mittlerweile, neben meiner Tochter, mein größtes Hobby geworden. Ich mache es um vom Alltag abzuschalten und weil es mir sehr viel Spaß macht.

3. Wie bist du auf den Namen deines Blogs gekommen?
Die Familie ist mein Leben. Daher dachte ich familien4leben = Familie für Leben 🙂 Ich weiß nicht ob das vielleicht nur in meinem Kopf Sinn macht. 🙂

4. Was ist dir bei deinen Beiträgen besonders wichtig?
…das ich meine Meinung vertreten kann. Ansonsten soll es wirklich eine Art Tagebuch für schöne Erlebnisse und Erfahrungen sein.

5. Wie verbringst du deine Zeit, wenn du nicht bloggst?
Ich bin Fahrlehrerin, Freundin und Mami… 🙂

6. Welcher Film hat dich bisher am meisten berührt?
Oh das ist schwer..ich weine fast bei jedem Film, egal ob Happy-END oder Drama.
Aber der Film, der mich am meisten berührt hat ist „Hachiko- Eine wunderbare Freundschaft“.

7. Bist du ein Morgenmuffel oder ein Sonnenschein?
Das ist bei mir ganz jahreszeit,- und wetter-abhängig. Im Sommer wenn es morgens hell ist und die Sonne lacht, fällt mir das Aufstehen doch deutlich leichter als im Winter. Ansonsten bin ich nicht gut im Früh-Aufstehen und brauche auch einen Moment um wach zu werden.

8. Du kannst nicht leben ohne…
..MEINE TOCHTER und mein Schatzi:-)

9. Was ist dein Geheimrezept, wenn dein(e) Kind(er) schlechte Laune haben?
Augen zu und durch . 🙂 Es gibt bei mir keins …

10. Wem bist du dankbar?
Oh das ist eindeutig. Meiner Familie! Meinen Eltern und Großeltern verdanke ich alles in meinem Leben!! :-))) Ich bin auch sehr dankbar so eine tolle Tochter zu haben. <3

11.Was würdest du machen, wenn du eine Million gewinnen würdest?
Meiner Familie Geld geben..gut anlegen, Haus..und alles wovon man sonst nur träumt….wobei man ja -bekanntlich- die wichtigsten Dinge im Leben eh nicht kaufen kann. 😉

Ich möchte nominieren:

Frühlingskindermama

Mamis-Blog

Nico Lindner -Papa_mit_Hut

Mamamania-Blog

Berlondon-Mama.de

Zwergenzimmerchen

Manatis Welt

Meine 11 Fragen an Euch:
1) Familie oder Beruf? Oder meinst Du es geht beides?
2) Was magst Du am Sommer am Liebsten?
3) Was bereust Du in Deinem Leben?
4) Wie lange arbeitest Du an einem Blog-Beitrag und woher nimmst Du Deine Ideen?
5) Welchen Blogger hast du schon mal im Real-Life kennen gelernt?
6) Wie sieht dein perfektes Wochenende aus?
7) Worüber bloggst Du am Liebsten?
8) Ich würde niemals…….
9) Wo siehst du Dich in 5 Jahren?
10) Mit was treibt /treiben Dich Dein(e) Kind(er) in den Wahnsinn? 🙂
11) Beim Einkaufen kann ich nie an……….. vorbei gehen.

Die Regeln:

1. Danke der Person, die dich für den Liebster Award nominiert hat und verlinke ihren Blog in deinem Artikel.
2. Beantworte die 11 Fragen, die dir der Blogger, der dich nominiert hat, stellt.
3. Nominiere 5 bis 11 weitere Blogger für den Liebster Award, die bisher weniger als 1000 Follower haben.
4. Stelle eine neue Liste mit 11 Fragen für deine nominierten Blogger zusammen.
5. Schreibe diese Regeln in deinen Liebster Award-Blog-Artikel.
6. Informiere deine nominierten Blogger über den Blog-Artikel.

Please like & share:

5 Kommentare

  1. Hallo liebste Jenny!

    Erst einmal freue ich mich sehr für euch 3 und hoffe ihr kommt uns dann bald mal alle zusammen besuchen :-*

    Ich habe schon öfter am Liebster Award teil genommen und werde deshalb deine Fragen in diesem Kommentar beantworten.

    Ach ja, danke für die Nominierung 😉

    1) Familie oder Beruf? Oder meinst Du es geht beides?
    Familie -> Aber beides zusammen MUSS gehen, auch wenn ich die Erfahrung gemacht habe, dass es nicht einfach ist.

    2) Was magst Du am Sommer am Liebsten?
    Eine Abkühlung im Pool.

    3) Was bereust Du in Deinem Leben?
    ….???….Keine Ahnung! Mein Leben ist toll und man trifft immer mal falsche Entscheidungen.

    4) Wie lange arbeitest Du an einem Blog-Beitrag und woher nimmst Du Deine Ideen?
    Die Ideen kommen meist spontan. Der Beitrag kann von 30 Minuten bis hin zu Stunden dauern.

    5) Welchen Blogger hast du schon mal im Real-Life kennen gelernt?
    Dich 😀

    6) Wie sieht dein perfektes Wochenende aus?
    Ausschlafen, entspannen und eine schöne Zeit mit der Familie verbringen.

    7) Worüber bloggst Du am Liebsten?
    Über die Kinder.

    8) Ich würde niemals…….
    aus großer Höhe springen.

    9) Wo siehst du Dich in 5 Jahren?
    Mit der Familie im eigenen Haus und wohl wieder im alten Job.

    10) Mit was treibt /treiben Dich Dein(e) Kind(er) in den Wahnsinn? 🙂
    Lies mal meinen Beitrag „10 Dinge, die mich in den Wahnsinn treiben“ 😉

    11) Beim Einkaufen kann ich nie an……….. vorbei gehen.
    Schuhen und Handtaschen

    Viele liebe Grüße,
    Sarah

    • Huhu liebe Sarah 🙂 ich habe deinen Kommentar gerade erst entdeckt 😮 muss irgendwie im Umzugstress untergegangen sein. -.-
      vielen Dank für deine Antworten!:-)))
      Bis ganz Bald :-))))

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

CommentLuv badge