Obsedion- Schattendunkel von Jennifer L. Armentrout Meine Buchrezension

IMG_0027

Für alle die Twilight, sie wie ich, in wenigen Stunden verschlungen haben und dafür auf Essen und Schlaf verzichten mussten, ist dieses Buch genau das Richtige.

Ich bin eigentlich keine von den Leseratten, die ein Buch in 3 Tagen durch hat…normaler Weise zumindest.
Wenn das Buch aber richtig gut ist, ist das kein Problem. Man freut sich dann den ganzen Tag nur auf das Weiterlesen!

So ist es mir mit „Obsedion“ ergangen!

Es ist meiner Meinung nach das erste Buch, welches an die Spannung und Leidenschaft von Twilight locker ran kommt und dazu noch wirklich amüsant und humorvoll geschrieben ist!

Der zweite Teil „Onyx“ ist auch schon erschienen und den dritten gibt es ab April zu kaufen.

Nun zum Inhalt:

Es geht um einen Teenager Katy, die mit ihrer Mutter umzieht.
Gegenüber in dem Haus, leben auch Teenies in ihrem Alter, mit denen Katy recht schnell Bekanntschaft macht. Dee und Dameon.

Das Buch ist in der „Ich“- Perspektive geschrieben. Man hört also auch immer Kady´s wirren, lustigen Gedanken!

Sie freundet sich mit dem Mädchen „Dee“ von gegenüber schnell an, ihr Bruder ist ihr allerdings mehr als unsympathisch. Sie hasst ihn abgöttisch!

Im weiteren Verlauf, treffen der Junge „Dameon“ und Katy öfter auch im Unterricht auf einander. Sie stacheln sich die ganze Zeit gegenseitig an. Es knistert aber wahnsinnig zwischen den Beiden! Diese Tatsache ist für Katy total absurd.

Dadurch dass sich Katy toll patschisch in Gefahr begibt, musste Damen sein wahres „Gesicht“ zeigen!

Weiter möchte ich nicht erzählen, sonst nehme ich allen, die es lesen wollen, die explosive Spannung!

Wirklich sehr angenehm geschrieben, lässt sich super gut lesen.
Einmal angefangen und man findet kein Ende.

Die Spannung ist dauerhaft vorhanden. Es gibt also keine endlosen Kapitel zwischen den spannenden, wo nichts passiert und es wird auch nichts uninteressantes seitenlang beschrieben!

Es lohnt sich also wirklich!

Nicht nur ich bin von dem Buch begeistert, sondern auch meine Cousine und meine Mama!

So jetzt wird auch gleich der zweite Teil, den ich auch schon fast durch habe, weiter gelesen!

Viel Spaß mit dem Buch, eure Jenny

Please like & share:

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

CommentLuv badge