Our Week- 4

Bildschirmfoto 2015-03-28 um 22.15.14

Montag, Arbeitstag war O.K., habe Werbegeschenke bekommen, über die ich mich sehr gefreut habe.:) Abends war noch Kinderschwimmen und anschließend noch einkaufen. Meine Maus, war ganz lieb. 🙂

Spielen mit den Werbegeschenken:-)
IMG_0158

Dienstag hatte mein Opa seinen 75. Geburtstag und morgens war ich mit dem Kindergarten-Zwergi´s auf dem Bauernhof. Meine Tochter wollte auf jedem Trecker sitzen und war richtig mutig. 🙂 Die Hof-Bäuerin, die uns rumgeführt hat, ist selber auch Erzieherin und hat den Vormittag ganz wunderbar für die Zwerge gestaltet. Von selber Mehl zubereiten, Trecker-Probsitzen, Futter für die Tiere vorbereiten, Pferde,- Hühner und Kühe füttern, über Kälbchen ansehen, melken und zum Schluss Kakao aus der eigenen Produktion trinken. Ich war selber total begeistert und habe auch viel an Input mitnehmen können. 🙂
IMG_0165

IMG_0166

IMG_0167

IMG_0168

Wir sind anschließend mittags gleich zu meinen Großeltern gefahren, wo schon seit morgens volles Haus, mit Pastoren-Besuch, Brunchen mit den Nachbarn und und und ….war. Dann musste die ganze Family sich erst mal ausruhen um später noch mal zum Rippchen-Essen zusammen zu kommen. 🙂
Es war ein sehr schöner Tag und wir sind tot müde schon um kurz vor 22 Uhr ins Bett geplumpst.

Mittwoch gab es auf der Arbeit Frühstück und ich hatte erst ab mittags Termine, da mein Auto einen Service-Termin hatte. Nachmittags war ich mit meiner Ma beim Notar für eine Patientenverfügung. Es ist schon schwer Entscheidungen zu treffen, die z.B. Organspende usw. betreffen. Was denkt Ihr darüber? Ich bin immer noch am Zweifeln, die richtige Entscheidung getroffen zu haben.

Donnerstag war nichts spektakuläres, hatte einen leichten Donnerstag´s-Blues – im Alltag fest zu hängen.

Freitag war ein langer Tag, erst Arbeit und abends noch ein Mitarbeiter-Workshop. Meine Tochter war derweil schon bei meinen Großeltern eingeschlafen und ist dann- zu Hause angekommen- nur noch unter Gebrüll wieder eingeschlafen.

Am Samstag waren Maus und ich bei meinen Großeltern lecker zum Mittag-Essen. Es gab Spaghetti Carbonara, grünen Salat und Tomate/Morzarella. Meine Tochter meinte zu meiner Oma, sie habe schön gekocht. 🙂 Anschließend waren wir noch im Netto einkaufen und haben uns einen schönen Abend gemacht. Meine Maus war schon im Auto fix und alle…:-)
IMG_0161

Aaaauuuuuußßßeeerdem habe ich Post über meine erste Produktrezension bekommen.
Da meine Tochter ja total Mia and Me süchtig ist,….
IMG_0159
….sind wir absolut glücklich, Euch diese Produkte demnächst vorstellen zu dürfen:

IMG_0160

Am Sonntag, haben wir morgens etwas Klarschiff gemacht, mittags kam der Papa meiner Tochter.
Seit unserem gemeinsamen #ZooBesuch letztem Samstag ist da bei uns was passiert. Darüber bloggen werde ich erst, wenn es in trockenen Tüchern ist…Lasst Euch überraschen. 🙂

Das war unsere Woche…:-) Wir wünschen Euch noch einen schönen Sonntag.

Bis Bald, image

 

 

Wenn Ihr Lust habt noch einen weiteren Wochenrückblick zulesen, findet Ihr hier noch einen tollen von KinderKichern. 🙂

Please like & share:

2 Kommentare

  1. Ohhh, so ein Vormittag auf dem Bauernhof wäre auch was für uns und solange auch ein Hund dort wäre,wäre auch für den Kleinen der Tag ein voller Erfolg 😉 LG und eine schöne Woche, Viola

    • Huhu, ne einen Hund gab es da leider nicht…jetzt wo du es erwähnst, wundert es mich auch etwas ..:-)
      Ich wünsche Euch auch eine schöne Woche. 🙂 Liebe Grüße, Jenny 🙂

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

CommentLuv badge