Review: Der 4te Geburtstag, DIE PARTY

IMG_0639

Soooo, die wilde Sause haben wir nun auch erfolgreich hinter uns gebracht! 🙂

Ich habe mich bezüglich des Wetters die ganze letzte Woche verrückt gemacht! Gerade am Samstag war genau in der Party-Zeit 15 -18 Uhr regen und über 10 Grad kühler angesagt, die ganzen Tage davor war bomben Sommerwetter. Ein wenig veräppelt habe ich mich da schon gefühlt.

Ich hatte schon das „P“ in den Augen. „Oh Gott, was soll ich mit 6 Mädels in der Bude anfangen?“ :O

Es wurde aber alles gut. Es war der erste Geburtstag, wo die Kinder ohne Eltern geblieben sind, es lief alles einwandfrei. Die Mädels kannten sich ja aber auch. Es war die Kindergarten-Gang, die wahrscheinlich auch tagelang alleine im Kindergarten bleiben würde, so gut verstehen sie sich. Gefeiert haben wir bei meinen Großeltern. 🙂

IMG_0640

Die Familie kam zum Beschenken am Samstag etwas eher, um 15 Uhr kam dann die Gang. 🙂

IMG_0641
Es wurde nach 15 min warm werden und Tik Tak- Opa´s Züge bewundern, erst mal Torte gegessen. Die Anna und Elsa-Torte, sowie der Elsa Sekt (Traubensaft) kamen super an. Danach haben wir Topfschlagen gespielt, noch Geschenke ausgepackt und in der 15 min- mal-kein-Regen-Phase, draußen unsere selbstgemachten Dino-Eier gesucht und kurz eine Runde verstecken ums Haus gespielt.

IMG_0639

IMG_0644

IMG_0649

Wieder drinnen angekommen, haben alle den Schlüpf-Fortschritt ihrer Dinos minütlich bewundert und sich wunderbar mit 3 Hüpfbällen und einem Bobbycar (um den Esszimmer-Tisch herum) und Maus ihren Geschenken beschäftigt! Das war richtig schön!!

IMG_0643

Dass die Mädels so wenig brauchen um sich zu beschäftigen und um Spaß zu haben, hätte ich vorher nicht gedacht! Einfach weil sie sich alle so gut verstehen!
Zwischendurch haben wir noch einen Olaf angemalt und gebastelt und zum guten Schluss, gab es Abendbrot. Es hatte allen sichtlich Spaß gemacht und sie hätten auch noch länger weiter gespielt- und glaube ich auch aus dem Grund das Abendbrot eher abgebrochen. 🙂

Über die give aways haben sie sich alle riesig gefreut. Es war ein voller Erfolg. Kinder glücklich, alle Eltern glücklich und Schatzi und ich sind abends „tot“ ins Bett geplumpst. 🙂

Wir haben tolle Erinnerungsfotos gemacht und können uns später gerne an Maus ihre erste Party zurück erinnern!

Was würde ich das nächste mal anders machen?

Man lernt ja immer dazu und wir sind noch in der Kindergeburtstags-Übungsphase! Jetzt haben wir den Geburtstag mit Familie und Kinder zusammengelegt. Es hat an sich auch gut geklappt, die Kleinen sind den Großen nicht in die Quere gekommen und andersrum auch nicht. Lediglich das Schatzi und ich von den Großen eigentlich nichts gesehen haben und diese auch nicht soviel von Maus hatten. Entspannter wäre es dann doch das nächste mal beides getrennt statt finden zu lassen… 🙂

Bis Bald, image

Please like & share:

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

CommentLuv badge